Für Currymischungen gibt es hunderte verschiedene Bezeichnungen die meistens Kunstbezeichnungen der Europäer sind. Dies ist auch bei diesem klassischen Curry der Fall der ursprünglich aus dem Süden Indiens stammt und in den 70er Jahren von britischen Restaurants in Bangladesch als Madras Curry bezeichnet wurde. Die Variationen von Madras Curry sind je nach Region und Koch etwas verschieden.

 

Dieser Madras Curry ist fruchtig und sehr feinwürzig im Geschmack und hat eine anregende milde Schärfe. Dazu kommt eine schöne ockergelbe Farbe von dem enthaltenen Kurkuma. Mit dieser geschmacklichen und optischen Komposition veredelt diese Dominate Madras Curry Mischung eine Vielzahl von köstlichen Spezialitäten von Garnelen bis Poulet.

 

Er passt ausgezeichnet zu Reisgerichten, Rind, Lamm, Geflügel, Hackfleisch, Fisch, Meeresfrüchten und Garnelen. Seinen vollen Geschmack entfaltet er zu dem bei Gemüse, Saucen, Suppen und eignet sich hervorragend zum Abschmecken von Füllungen und Farcen.

 

Chefkoch-Gewürze Tipp:

Die Madras Curry Mischung sollte erst 5 bis 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu Ihrem Gericht beigegen werden. Denn ihr volles Geschmackaroma entwickelt sie bereits nach wenigen Minuten.

Madras Curry, dominante Mischung

8,90 CHFPreis
Wähle die Verpackungsgrösse
  • Kurkuma, Koriander, SENFmehl, Kichererbsenmehl, Pfeffer schwarz, Bockshornkleesamen, Knoblauch, unbehandeltes Meersalz (unjodiert), SELLERIEwurzel, SELLERIEsaat, Zimt, Chilis, Cumin.

KONTAKT

chefkoch-gewuerze.ch

H.J. Gabathuler AG

Hauptstrasse 145

9434 Au/SG

Tel: 071-722-07-63

info@chefkoch-gewuerze.ch

SORTIMENT

BESTELL-HOTLINE

Tel: 071-722-07-63

Mo - Fr  07:30 -12:00

              13:00 -17:30

SICHER ZAHLEN

BEZAHLEN MIT

INFO

VERSAND

NEWSLETTER ABONNIEREN

FOLGE UNS AUF:

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
favicon-chefblog_w.png