Garam Masala ist eine wichtige Gewürzmischung der indischen Küche. Dabei bedeutet der Name Garam Masala in Indien so viel wie "heisses Gewürz" und soll laut der ayurvedischen Heilkunde den Körper erhitzen. Für Garam Masala gibt es unzählige verschiedene Variationen, denn jede indische Familie hat ihr eigenes Familienrezept. Die Grundgewürze wie schwarzer Kardamom, Zimt, Gewürznelken, schwarzer Pfeffer und Kreuzkümmel dürfen bei der Mischung aber nicht fehlen.

 

Garam-Masala eignet sich zum Würzen von Fisch-Currys, gekochtem und gebratenem Fisch, Garnelen, Muscheln, gegrilltem Masalla-Huhn, Hühnerleber, würzigen Entengerichten, Hack-, Schweine- und Lammfleisch, gedünsteten Bohnen, Erbsen, Mischgemüse und Pilzgerichten.

 

Chefkoch-Gewürze Tipp:

Garam Masal wird im Normalfall erst zum Ende des Kochvorgangs beigegeben.

Garam Masala - indische Gewürzzubereitung

9,60 CHFPreis
Wähle die Verpackungsgrösse
  • Koriander, Kümmel, Zimt, Pfeffer schwarz, Nelken, Ingwer, Kardamom, Dextrose, Kardamom, Meersalz, Kurkuma, Fenchel

KONTAKT

chefkoch-gewuerze.ch

H.J. Gabathuler AG

Hauptstrasse 145

9434 Au/SG

Tel: 071-722-07-63

info@chefkoch-gewuerze.ch

SORTIMENT

BESTELL-HOTLINE

Tel: 071-722-07-63

Mo - Fr  07:30 -12:00

              13:00 -17:30

SICHER ZAHLEN

BEZAHLEN MIT

INFO

VERSAND

NEWSLETTER ABONNIEREN

FOLGE UNS AUF:

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
favicon-chefblog_w.png