KONTAKT

chefkoch-gewuerze.ch

H.J. Gabathuler AG

Hauptstrasse 145

9434 Au/SG

Tel: 071-722-07-63

info@chefkoch-gewuerze.ch

SORTIMENT

INFO

NEWSLETTER ABONNIEREN

BESTELL-HOTLINE

Tel: 071-722-07-63

Mo - Fr  07:30 -12:00

              13:00 -17:30

SICHER ZAHLEN

BEZAHLEN MIT

VERSAND

Folge uns auf:

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
favicon-chefblog_w.png

Café de Paris ist wohl eine der bekanntesten Fleischsaucen und Buttermischungen überhaupt. Sie wird entweder kalt als eine Art Kräuterbutter serviert oder warm als Sauce. Entstanden ist diese Köstlichkeit in den 1930 Jahren im berühmten Schweizer Restaurant «du Coq d’Or». Dieses war bekannt nur ein warmes Gericht anzubieten, nämlich Entrecôte mit der Buttersauce Café de Paris mit Pommes Alumettes und einem grünen Salat. Das original Rezept aus dem Hause «du Coq d’Or» ist bis heute nicht bekannt. Aber die Grundrezeptur von Café de Paris beinhaltet häufig Butter, Tomatenpüree, Senf, Kapern, Schalotten, Estragon, Sardellen, Cognac, Currypulver und Paprikapulver. Als Sauce wird zusätzlich noch Rahm aufgekocht und mit Mehlbutter gebunden, anschliessend wird die Buttermischung bei nicht mehr kochendem Rahm untergezogen.

 

Cafe de Paris - Kräuterbutter Gewürzzubereitung beinhaltet unter anderem Schnittlauch, Paprikaflocken, Zwiebeln, Meersalz, Knoblauch, Petersilie, Basilikum, Oregano, Majoran und Kurkuma. Alle Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt und erlauben eine einfache und schnelle Zubereitung dieser köstlichen Sauce. Die Kräutermischung ist zudem hervorragend geeignet für Saucen und Remouladen und Salat-Marinaden.

 

Chefkoch-Gewürze Tipp:

 

Café de Paris Sauce:

Zuerst wird der Butter erwärmt und anschliessend die Care de Paris Gewürzmischung dazu gegeben. Nun können Sie die Buttersauce bereits als reine Butter-Kräutersauce servieren oder Sie verfeinern diese zusätzlich mit Rahm oder Créme fraîche.

 

Café de Paris Kräuterbutter:

Zuerst Butter schaumig schlagen. Auf 250g Butter verwenden Sie am besten 20g der Kräutermischung. Die Kräutermischung in einer kleinen Pfanne mit einem halben Esslöffel Wasser erwärmen und anschliessend unter die schaumig geschlagenen Butter vermischen. Die Butter formen. Dazu können Sie die Masse in einem Backpapier zu einer länglichen Rolle formen und anschliessend im Kühlschrank kaltstellen. Wenn der Kräuterbutter erst später gebraucht wird, kann man diese auch im Gefrierfach einfrieren. Dies hat den Vorteil, dass man immer wieder eine Scheibe von der Rolle abschneiden kann wenn man die Köstlichkeit benötigt.

Cafe de Paris - Kräuterbutter Gewürzzubereitung

8,95 CHFPreis
Wähle die Verpackungsgrösse
  • Schnittlauch, Paprikaflocken rot, Zwiebel, Meersalz, Knoblauch, Petersilie, Knoblauchpaste (Knoblauch, Speisesalz), Basilikum, Oregano, Majoran, Kurkuma

Kunden kauften auch:

Wir haben zur Zeit keine Produkte.

Wir haben zur Zeit keine Produkte.

Wir haben zur Zeit keine Produkte.

Wir haben zur Zeit keine Produkte.