Das rosafarbene Inka Salz wird auch peruanisches Quellsalz genannt und stammt aus salzhaltigem Quellwasser im Gebiet der Inkastadt Machu Pichu in Peru. Seit über 2000 Jahren wird dieses einzigartige Quellwasser von den Ortsansässigen Indios in einer Höhe von 3500 Meter über Meerabgebaut. Dabei wird das Wasser in circa 1500 terrassenförmig angelegte Becken geleitet. Durch die Sonneneinstrahlung verdunstet das Wasser allmählich in den Becken und es bleibt eine konzentrierte Salzsole zurück. Das Rosa Inka Salz wird nun von den Indios in den etwa 10 Zentimeter tiefen Becken abgeschöpft und zum Trocknen an die Sonne gelegt. Bei guter Ausbeute können die Arbeiter bis zu 150kg Inka Salz aus einem Becken abschöpfen . Nach der Sonnentrocknung wird das hochwertige Quellsalz noch auf traditionelle Weise zu Fuss oder mit Alpaccas über schmale und abenteuerliche Wege ins Tal gebracht.

 

Das Inka Salz hat eine ähnliche Struktur wie das weltberühmte Fleur de Sel aus Frankreich. Das Inka Sonnensalz eignet sich ausgezeichnet zum Nachwürzen bei Tisch und zum Bestreuen von edlen Fleischstücken. Kalte Speisen wie Carpaccios und Salate werden damit ebenso veredelt wie warme Fisch-, Lamm-, Schweinefleisch- und Rindfleisch-Gerichte, Poulet und Gemüse.

 

Chefkoch-Gewürze Tipp:

Durch seine optische einmalige Farbe und seiner feinen Struktur ist das Inka Salz vor allem zu kalten Speisen ein Hochgenuss.

Inkasalz "Fleur de Sel rosé" aus Peru

9,95 CHFPreis
Wähle die Verpackungsgrösse
  • Inkasalz

KONTAKT

SORTIMENT

chefkoch-gewuerze.ch

H.J. Gabathuler AG

Hauptstrasse 145

9434 Au/SG

Tel: 071-722-07-63

info@chefkoch-gewuerze.ch

INFO

NEWSLETTER ABONNIEREN

BESTELL-HOTLINE

Tel: 071-722-07-63

Mo - Fr  07:30 -12:00

              13:00 -17:30

SICHER ZAHLEN

BEZAHLEN MIT

VERSAND

FOLGE UNS AUF:

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
favicon-chefblog_w.png