Herkunft & Geschichte:

Bärlauch ist fast überall in Europa heimisch und er wächst sogar in den Voralpen auf einer Höhe von bis zu 1900 Meter über Meer. Geschmacklich erinnert er an Schnittlauch und Knoblauch mit denen das Krautartige Gewächs auch verwandt ist. Das Aroma von Bärlauch ist jedoch nicht so stark ausgeprägt wie bei Knoblauch. Daher ist er eine gute Alternative zu Knoblauch, da er milder und leichter zu verdauen ist.

 

Verwendung:

Die getrockneten Blätter des Bärlauchs können in Salaten sowie in gekochten Saucen verwendet werden. Eine besondere Spezialität ist der Bärlauch-Pesto, die Bärlauch-Suppe oder Bärlauch-Aufstriche.

 

Aber Bärlauch sollte bei der Zubereitung nie zu viel Hitze ausgesetzt werden, da sonst der typische Bärlauch Geschmack abgeschwächt wird und der hohe Vitamin-C Gehalt verloren geht.

 

Chefkoch-Gewürze Tipp:

Den Bärlauch nicht zu stark mitkochen, sondern wenn immer möglich erst zum Garnieren verwenden.

So kann sich der volle Geschmack direkt am Gericht entfalten.

Bärlauch gerebelt- original Thüringer

32,20 CHFPreis
Wähle die Verpackungsgrösse
  • Bärlauch

KONTAKT

chefkoch-gewuerze.ch

H.J. Gabathuler AG

Hauptstrasse 145

9434 Au/SG

Tel: 071-722-07-63

info@chefkoch-gewuerze.ch

SORTIMENT

BESTELL-HOTLINE

Tel: 071-722-07-63

Mo - Fr  07:30 -12:00

              13:00 -17:30

SICHER ZAHLEN

BEZAHLEN MIT

INFO

VERSAND

NEWSLETTER ABONNIEREN

FOLGE UNS AUF:

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
favicon-chefblog_w.png